Minenarbeit in Bolivien - Gefährliche Kinderarbeit

Kindernothilfe Schweiz

Minenarbeit in Bolivien - Gefährliche Kinderarbeit
Ab 25.00 CHF
Die Kindernothilfe und ihr bolivianischer Partner CEPROMIN (Centro de Promoción Minera) setzen sich für die Kinder aus den Minen ein und wollen erreichen, dass sich die Arbeits- und Lebensbedingungen für die Jüngsten verbessern. Durch die enge Zusammenarbeit mit Eltern, anderen Organisationen und den Minenarbeitern wird daran gearbeitet, den Kindern eine Zukunftsperspektive zu bieten. Dies geschieht, indem wir die Jüngsten in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Kinderrechte unterstützen. Weniger
Zahlungsdetails
Klicken Sie auf den untenstehenden Button, um die Zahlung bei PostFinance abzuschliessen.

Sichere Verbindung mit 256-Bit SSL

Bereitgestellt von Payrexx